KFZ Unfallgutachten Berlin

KFZ Schadengutachten

  • Professionelle KFZ Schaden- und Wertgutachten

  • Kostenlos bei Nichtverschulden des Unfalls

  • Schneller Rückruf - egal wann

Kfz-Gutachten Berlin

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

KFZ Gutachter Berlin

  • Unfall Gutachter

  • Auto Gutachter

  • Oldtimer Gutachten

Wir besichtigen Ihr Fahrzeug noch heute in ganz Berlin!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

KFZ Unfallgutachten Berlin – Sachverständigenbüro anrufen

Unfallgutachten bei einem Autounfall

KFZ Unfallgutachten Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich in Ihrem Sinne beraten lassen unter ☎ Tel: 030-28655739

Das KFZ Unfallgutachten Berlin hilft Ihnen zu Ihrem Recht zu kommen, das Ihnen nach einem Verkehrsunfall nur allzu gerne von der gegnerischen Versicherung abgesprochen wird. Rufen Sie unser Kfz-Sachverständigenbüro in Berlin an, unser Kfz-Gutachter kommt zu Ihnen und wir erstellen Ihr KFZ Unfallgutachten. Das KFZ Unfallgutachten ist die Grundlage für die Erstattung voraussichtlicher Reparaturkosten, die von der Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers übernommen werden. Sollte eine Reparatur nicht mehr möglich sein, haben Sie Anspruch auf die Erstattung des Wiederbeschaffungswertes. Zudem deckt ein KFZ Unfallgutachten alle weiteren Mehr- und Folgekosten ab, die Ihnen nach einem Autounfall entstehen.

Gutachter Hotline030-28655739

Dipl.-Ing. Fatih Noa – KFZ Gutachter

Tel: 030-28655739

Vor-Ort-Termine

Wir sind in allen Berliner Bezirken schnell bei Ihnen am Unfallort, zuhause und genau dort, wo Sie es wünschen.

Schneller Rückruf

Tel: 030-28655739

Auch abends und am Wochende für Sie erreichbar!

Persönliche Betreuung

Bei uns erreichen Sie Ihren persönlichen Sachbearbeiter und keine Hotline! Für eine unkomplizierte Schadenregulierung.

Schadengutachten

Unsere Rechnung wird von der gegnerischen Versicherung des Unfallverursachers übernommen, sofern es sich nicht um einen Bagatellschaden handelt und / oder Sie keine Mitschuld tragen.

Wann sollte ein KFZ Unfallgutachten Berlin erstellt werden?

Als Unfallgeschädigter sind Sie mit einem Unfallgutachten gut beraten

Eines vorweg: Sie können ein KFZ Unfallgutachten erstellen lassen, Sie sind dazu aber nicht verpflichtet. Aus unserer Erfahrung als langjähriges Sachverständigenbüro in Berlin können wir Ihnen als Unfallgeschädigter aber nur raten ein Unfallgutachten erstellen zu lassen. Die Kosten werden von der gegnerischen Versicherung übernommen, auch wenn diese ebenfalls ein Gutachten beauftragen. Dass, deren Gutachten in den allermeisten Fällen zugunsten der Versicherung ausfällt, kann man sich denken. Eine Ausnahme bilden nur Bagatellschäden und Unfälle, an denen Sie eine Mitschuld tragen. Für Bagatellschäden empfehlen wir einen Kostenvoranschlag zur Kostenerstattung und wenn Sie den Unfall mitverursacht haben, müssen Sie die Gutachterkosten selbst tragen. Als Unfallgeschädigter sind Sie mit einem Unfallgutachten immer gut beraten, denn nur so können Sie die Ihnen entstandenen Kosten notfalls auch vor Gericht durchsetzen. Vielleicht haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht, dass die meisten Versicherer nicht besonders zahlungswillig sind und auch der Unfallverursacher hat ein Interesse den Schaden möglichst kleinzuhalten.

Welche Informationen enthält ein KFZ Unfallgutachten?

Der „Steckbrief“ Ihres Unfallschadens

Das KFZ Unfallgutachten Berlin ist mit einem „Steckbrief“ Ihres Unfallschadens vergleichbar. In einem KFZ Unfallgutachten werden die technischen Daten des Fahrzeuges festgehalten, die besonderen Ausstattungsmerkmale und die detaillierte Beschreibung des Unfallschadens. Die schriftliche Beschreibung wird mit Fotos der Schäden vervollständigt. Anhand dieser Daten kalkuliert der Kfz-Sachverständige dann die Reparaturkosten und den Zeitaufwand der Reparaturen. Liegt ein wirtschaftlicher Totalschaden vor, wird auch dieser beurteilt und dokumentiert. Außerdem erfolgt die Feststellung der Wertminderung und des Restwertes. Auch der aktuelle Wiederbeschaffungswert wird im Unfallgutachten aufgeführt. Benötigen Sie einen Mietwagen, meist um die Arbeitsstelle zu erreichen, wird die Ausfallzeit geschätzt und Sie haben ein Recht auf die Kostenübernahme des Mietwagens.

Unfallgutachten oder Kurzgutachten?

Lohnt es sich an dieser Stelle zu sparen?

Wir werden häufig gefragt, ob denn ein Kurzgutachten nicht ausreiche. Diese Frage können wir mit einem klaren Nein beantworten. Eine Ausnahme bildet nur der Bagatellschaden. Bei einem Schadenwert unter 750,- Euro spricht man von einem Bagatellschaden. In diesem Fall reicht ein Kurzgutachten oder Kostenvoranschlag. Die Kosten für ein Unfallgutachten übernimmt die Versicherung in diesem Fall nicht. Ein Kurzgutachten kann ein KFZ Unfallgutachten nicht ersetzen. Zudem wird es vor Gericht im Streitfall nicht anerkannt. Da die Kosten ohnehin von der gegnerischen Versicherung übernommen werden, sollten Sie nicht für diese sparen und ein KFZ Unfallgutachten Berlin erstellen lassen. Und lassen Sie sich nicht einschüchtern. Ganz egal was Ihnen die Versicherung des Unfallverursachers erzählt, Sie haben das Recht selbst einen Kfz-Gutachter auszuwählen und zu beauftragen.

Wie lange dauert die Erstellung eines KFZ Unfallgutachtens?

In der Regel benötigen wir 24h nach der Aufnahme aller relevanten Informationen. Bei größeren, umfangreichen Schäden kann die Gutachtenerstellung auch 48h dauern. Selbstverständlich informieren wir Sie, sodass Sie jederzeit über den Stand der Dinge Bescheid wissen.

© Copyright - KFZ Gutachter Berlin